Golfers Delight: Small Philosophy of Passions

Saturday, October 01, 2005

Small Philosophy of Passions

Plenty time to read when you are on vacation. This time I read a small and highly entertaining book called "Kleine Philosophie der Passionen, Golf". Funny and interesting stories around the game of golf. Order at Amazon.

2 Comments:

At 7:18 PM, Anonymous Anonymous said...

Hello, I was checking out the blogs on blogger.com for free grant blogs free grants I ended up finding your blog very interesting blog, by accident, I am certainly glad I did. Tremendous blog, would you mind if I link to your blog in my "favorites" page?

 
At 12:55 AM, Anonymous Anonymous said...

Yes, eine wunderschöne Hommage an das Golfspiel - von einem Golfer für Golfer. Aber ein bisschen verrückt muss man schon sein.

Meine Lieblingspassage: "Noch etwas anderes ist es, das Golfen zu dem faszinierendsten Zeitvertreib macht (...): Der kurze orgiastische Moment des Glücks, der irgendwo zwischen Loch 1 und Loch 18 lauert und der Feuerströme der Euphorie durch die Adern jagt. Auf diesen einen Moment kann man sich verlassen, denn jedem, auch dem untalentiertesten Golfer des Clubs, gelingt pro Runde ein Schlag, den auch ein Tiger Woods nicht besser gemacht hätte - ein Putt, der aus fünfzehn Metern Entfernung die Lochmitte findet, ein Pitch, der aus 80 Metern direkt an der Fahne liegen bleibt, ein Bunkerschlag, der gegen den Baum hinterm Grün prallt und von dort zurück aufs Grün springt und an der Lochkante liegen bleibt. Egal was vorher war und was danach noch kommt, egal wie schlimm wir den nächsten Schlag toppen, slicen, hooken, egal ob wir ihn in einen Bunker schlagen, ins Wasser oder gar ins Aus: Für einen Moment haben wir gespürt, welches Potenzial in uns schlummert. Wir haben auf der Zungenspitze den süßen Geschmack der Unsterblichkeit gespürt."

 

Post a Comment

<< Home